FDP-Fraktion im Kreistag des Kreises Heinsberg

Im Dialog mit dem Kreissportbund

Heinsberg. Die FDP-Kreistagsfraktion Heinsberg war zu Gast beim Kreissportbund (KSB) Heinsberg. Der seit kurzem gewählte Vorstand des KSB begrüßte die FDP Vertreter und stellt die Aufgabenfelder und die gesetzten Ziele vor. Die Zusammenarbeit mit den Stadtsportverbänden, den Vereinen und Kommunen steht dabei ganz oben auf der Liste. Dabei soll gerade der Mehrwert für die Vereine und Kommunen stärker herausgestellt werden. Der KSB sieht sich dabei als Dienstleister für seine nachgeordneten Verbände und Vereine. Er bietet u. a. Qualifizierungen im Vereinsmanagement, Unterstützung bei Projekten sowie Hilfestellung bei Förderprogrammen an.

„Wir planen nach den Programminfo-Veranstaltungen der Staatskanzlei in Aachen und Krefeld einen eigenen Informationsabend für unsere Vereine anzubieten, um dort noch letzte offene Fragen beantworten zu können. Dazu werden wir auch Vertreter des Landes NRW einladen. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Unterstützung der Vereine im Kreis Heinsberg und trägt zum Erfolg des Sportstättenprogramms bei“, so Meuser vom Vorstand des KSB.

„Es freut mich sehr, dass die Projekte wie Sport im Park in Erkelenz, Heinsberg, Geilenkirchen und Wegberg bereits so gut angelaufen sind. Ebenso leisten die anerkannten Stützpunktvereine in Wassenberg, Hückelhoven und Erkelenz im Rahmen des Programms Integration durch Sport eine hervorragende Arbeit. Toll wäre es, wenn wir gemeinsam mit den Verbänden weitere Vereine für solch wichtige Projekte begeistern könnten, so dass es in unserem Kreis mittelfristig flächendeckend angeboten werden kann. Beim sportpolitischen Dialog im Februar 2019 mit dem KSB durften wir den Vereinen bereits das neue Landesprogramm "Moderne Sportstätte 2022" vorstellen. Das 300 Mio.-Euro-Programm kann u. a. zur Modernisierung, Um- und Ersatzbau von Sportstätten und Sportanlagen genutzt werden. Besonders wichtig war es für unsere Vereine, dass nicht nur Eigentümer förderfähig sind. Dies wurde positiv aufgegriffen“, äußert sich Lenzen zufrieden.


Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

01.10.201933. Sitzung des Kreistages07.10.2019Jugendhilfeausschuss28.10.2019Rechnungsprüfungsausschuss» Übersicht

Kreis Heinsberg


FDP Kreisverband


Junge Liberale