FDP-Fraktion im Kreistag des Kreises Heinsberg

Schul- und Buszeiten besser abstimmen – ÖPNV entlasten!

Wie der FDP bekannt ist, deckt der Schülerverkehr ca. 70-80 % der Fahrgäste des ÖPNV im Kreis Heinsberg ab. Somit entfallen lediglich die übrigen Prozente auf den ÖPNV außerhalb der Schulzeiten. Dies bindet erheblich materielle und personelle Ressourcen der Verkehrsbetriebe und erschwert eine bedarfsgerechte Abdeckung in den außerschulischen Zeiten. Eine bessere Abstimmung zwischen Schulzeiten (Beginn/Ende) und Buslinien würde zu einer Ressourcenentlastung führen und könnte zu einer Verbesserung des ÖPNV außerhalb der Schulzeiten für unsere Bürger beitragen. Solch eine Abstimmung zwischen Schulzeiten und dem Zeitplan des ÖPNV ist z. B. in Rheinland-Pfalz gesetzlich vorgesehen (§ 69 Abs. 6 SchulG RhPf: Fahrplan und Linienführung) und wird entsprechend praktiziert.

Vor diesem Hintergrund hat die FDP am 01.09. eine Anfrage an den Ausschusses für Umwelt und Verkehr gerichtet und bittet um Beantwortung der folgenden Fragen:

1. Bei wie vielen Schulen im Kreisgebiet wurden bereits die Schulzeiten mit den ÖPNV-Betreibern abgestimmt? Zu welche konkreten Veränderungen ist es dabei gekommen?

2. Aus welchen Gründen wurden bei den übrigen Schulen die Zeiten nicht mit dem ÖPNV abgestimmt? Wer waren die Entscheidungsträger und welche Argumente wurden für eine ablehnende Haltung angebracht?

3. Wie werden die (möglichen) Veränderungen von Seiten der Schulen, Schüler und Eltern bewertet?

4. Wie hoch schätzen Sie das mögliche Einsparpotenzial an Fahrten ein, wenn alle Schulen ihre Schulzeiten mit dem ÖPNV abstimmen würden?

5. Vor kurzem hat das neue Schuljahr begonnen. Wie sind die aktuellen Erfahrungswerte mit dem Schülerverkehr? Welche Verbesserungsvorschläge gibt es von Seiten der Betreiber, Schule, Schüler und Eltern zur Verbesserung des ÖPNV?

6. Welche Verbesserungen könnten durch eine bessere Abstimmung der Schulzeiten auf die Buslinien für die übrigen ÖPNV-Nutzer erzielt werden?

7. Wie hoch ist der aktuelle Auslastungsgrad des ÖPNV bzw. wie hoch ist der Leerfahrtenanteil an den Gesamtfahrten? (Bitte insgesamt und getrennt nach den Schulzeiten sowie außerhalb.)


Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

02.05.2017Kreisausschuss11.05.201719. Sitzung des Kreistages18.05.2017Ausschuss für Kultur, Partnerschaft und ...» Übersicht

Kreis Heinsberg


FDP Kreisverband


Junge Liberale